Allgemeine Informationen

Angebot: Die Betreuung Ihres Kindes findet in einer eigens dafür angemieteten 2- Zimmer-Wohnung in der Südstraße 22 statt. Hier stehen uns ein Spielzimmer, ein Schlafzimmer, ein Bad, eine Küche und ein Flur zu Verfügung. Wir halten uns so oft es geht an der frischen Luft auf und unternehmen dabei nicht selten etwas mit den Kindern der KTP "Zapfenklein". Dabei entdecken wir oft Neues und Lernen viel über Tiere und Pflanzen.  

Erziehungsansätze, Werte und Förderung: Wie bei meinen eigenen Kindern, lege ich auch bei den Tageskindern besonderen Wert auf altersgerechte Förderung, dies geschieht besonders durch altersgerechte Spielsachen – hier lege ich viel Wert auf Naturmaterialien, wie Holz oder Zapfen. Aber auch selbstgemachte Spielzeuge finden sich in meiner Kindertagespflege. Besonders beliebt sind die von mir selbstgehäkelten Tierchen und Püppchen.  Malen und basteln mit allen erdenklichen Materialien der Natur stehen ebenso auf der To-Do-Liste.  Solange es das Wetter zulässt, halten wir uns an der frischen Luft auf und entdecken jeden Tag neue Sachen in der Natur. Meine Arbeit orientiert sich am sächsischen Bildungsplan.

Altersgruppen: Das Alter der zu betreuenden Kinder liegt zwischen 8 Wochen und 3 Jahren. Ich möchte die Kinder bei ihrem Weg durch das Kleinkindalter begleiten und ihnen einen guten Weg weisen.

Betreuungszeiten: Die Betreuungszeiten sind an die Bedürfnisse der Eltern angepasst. Ich biete Zeiten von 9 Stunden oder 10 Stunden an.

Ernährung: Die Ernährung der Kinder variiert je nach Alter. Für Säuglinge ist geplant, dass die Eltern das bevorzugte Milchpulver mitgeben. Für die größeren Kinder wird das Essen generell frisch zubereitet, wobei die Vorlieben soweit es möglich ist, Eingang finden. Zudem koche ich zuckerfrei und die Mahlzeiten sind nicht selten vegetarisch.

Elternbeitrag: Die Eltern zahlen den gleichen Betrag wie in der Kita. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Webpräzens der Stadt Markranstädt. Auch eine private Betreuung Ihres Kindes ist selbstverständlich möglich.

Unsere Lieblingsspielplätze: Direkt neben unserer Wohnung befindet sich unser eigener Garten mit zahlreichen Spielmöglichkeiten sowie Schattenspendern und leckeren Obstbüschen zum Naschen. Ziel einiger unserer Spaziergänge sind die nahegelegenden Spielplätze in der Siedlung nebenan. Zusammen mit Tagesmutti oder auch alleine begeben wir uns gerne mal zur Kleinen Farm um die dortigen Tiere zu füttern und natürliche auch zu streicheln.                                                                                                                                                                   

Copyright 2022 Doreen Kaudelka